Home I Liefer- und Zahlungsbedingungen I AGB I Datenschutz I Impressum I Kontakt I Bestellen – so läuft’s
Schneeketten-Shop I Tipps & Hinweise I Winterreifen I Meine Bestellung
Tipps & Hinweise

Schneeketten-Vorschriften
Je nach Reise-Land gelten unterschiedliche Vorschriften. Bitte erkundigen sich vorher genau, da sich Vorschriften ändern können.

Die Schneekettenpflicht (auch für Allradfahrzeuge) wird in allen Wintersportländern durch ein rundes blaues Schild mit Schneekettensymbol angezeigt. Ab diesem Zeichen müssen alle Fahrzeuge, die auf der Straße fahren, auf mindestens zwei Antriebsrädern Schneeketten haben.

Durch ein Zusatzschild kann diese Vorschrift erweitert werden und das Fahren mit Winter- bzw. Ganzjahresreifen erlauben. Die Weiterfahrt nur mit Sommerreifen ist auf keinen Fall ist erlaubt. bei Fahrzeugen mit Allradantrieb müssen an mindestens zwei Rädern einer Antriebsachse Ketten angelegt werden.

ACHTUNG: Anfahrhilfen sind keine Schneeketten und reichen nicht aus, wenn auf einer Strecke Schneeketten vorgeschrieben sind.

In den meisten Ländern dürfen Sie nicht schneller als 50km/h mit Schneeketten fahren.

Schneeketten und Sommerreifen
Bei Versuchen mit Sommerreifen auf der Hinterachse und Schneeketten an der Vorderachse hat sich gezeigt, daß die Traktion und der Kurvengrip der Schneekette kaum abnimmt. Der Grip der nichtangetriebenen Achse aber sehr wohl. Das Fahrverhalten eines Fronttrieblers verschlechtert sich besonders bergab dramatisch.

Bei starken Bremsungen bricht die Hinterachse trotz ABS aus, das Fahrzeug kann nur von versierten Fahrern abgefangen werden. Fahrzeuge mit Heckantrieb schieben bergauf unter Last über die Vorderräder. Fazit: Schneeketten ersetzen keine Winterreifen.

Korrosion
Beim Korrosionsversuch hat sich gezeigt, daß fast alle Schneeketten, wenn diese einmal auf salznasser Straße gefahren und im Anschluß einfach ungesäubert in die Verpackung gelegt wurden, nach einigen Monaten völlig verrostet sind und je nach Bauart, gar nicht mehr montiert werden können.
Die Schneeketten sollten daher vor Saisonende gründlich mit klarem Wasser abgespült und im trockenen Zustand in der Verpackung gelagert werden!

Locker montierte Schneeketten
Bei Tests hat sich gezeigt, daß sich bei zu locker montierten Schneeketten die Fahreigenschaften kaum negativ verändern. Werden allerdings die Schneeketten viel zu locker montiert, schlagen Teile der Kette am Fahrzeug an und können Schäden an Bremsleitungen, ABS-Sensoren und Radaufhängung verursachen.

Deshalb empfiehlt es sich, vor der endgültigen Weiterfahrt - auch bei Schnellmontagesystemen - immer eine Kontrolle der Kettenspannung durchführen!

Montagebedingungen
Die Witterungsbedingungen - unter denen die Schneeketten montiert werden - Schneekettenmontagehaben einen wesentlich größeren Einfluß auf die Montagezeit und die Benotung, als die unterschiedlichen Kettensysteme (ausgenommen Schnellmontagesysteme). Die Testpersonen benoteten bei Schneefall und Minusgraden alle Systeme graduell schlechter als bei trockener Straße und milden klimatischen Bedingungen.

Die Schneeketten sollten aus diesem Grund immer vor Reiseantritt einmal probemontiert werden, auch wenn dies überzogen erscheint. Wenn die Schneekette erst im Ernstfall erstmals montiert wird, besteht die Gefahr von falscher Montage und möglichen Schäden an Kette und Fahrzeug!


www.reifendirekt.de
Mehr als 100 Reifenmarken und 25.000 Reifentypen in allen Online-Shops zusammen. Wir liefern nur Reifen in 1A-Qualität – auch zu einem unserer über 5.500 Montagepartner ganz in Ihrer Nähe.
weiter
www.autoteile-meile.de
Ihr KFZ-Ersatzteile-Shop im Internet. Hier finden Sie über 100.000 Ersatzteile für Ihr Fahrzeug in bester Qualität und zu fairen Preisen - vergleichen Sie selbst.
weiter
www.motoroel-direkt.de
Der Online-Shop für Ihr Motoröl - beste Qualtitätsöle von BP und Highperformer für alle Ansprüche und Motortypen - ab 5 Liter frei Haus Lieferung.
weiter

Home - Kontakt - © 2018 Delticom AG - V2